Aktuelles

/Aktuelles
­

Fußball Camp mit der Fussballfabrik beim TV Asberg

Zusammen mit Falken fördert Premio Secura den Jugendfußball in Moers
Knapp 40 junge Fußballer aus Moers machten das Fußball Camp beim TV Asberg zu einem vollen Erfolg – taktisch, technisch und spielerisch. Drei Tage lang lernten die Nachwuchskicker mit der Fussballfabrik Ingo Anderbrügge viel Neues, vom Spielverständnis über den Torschuss bis zum Verhalten außerhalb des Platzes. […]

24. Oktober 2018|

Azubitag: Premio Secura Auszubildende fahren übers Wasser

Wo man auch hinhört, Azubi- und Fachkräftemangel sind eines der derzeit am häufigsten diskutierten Themen. Premio Secura nimmt diese Herausforderung an. Das Unternehmen mit neun Standorten für Kfz- und Reifenservice zwischen Münster und Hanau, Berlin und Moers investiert mit Kreativität und Engagement in die Zukunft seiner Mitarbeiter. „Die Zeiten haben sich geändert. Wo es früher […]

1. Oktober 2018|

Neulich bei Secura: Trotz Schicksalsschlag einen Lebenstraum erfüllt

Ein Hingucker ist er auf jeden Fall, der Suzuki LJ80, so wie er blau schimmernd, mit viel Liebe zum Detail aufgearbeitet bei uns auf dem Parkplatz steht. So oder so wäre er uns im Gedächtnis geblieben. Richtig interessant ist es jedoch erst, als wir seinen Besitzer Peter kennenlernen, ohne den der Suzuki niemals das wäre, […]

18. September 2018|

Ausbildung weitergedacht: Freizeit für gutes Lernen

Nach Angaben des Deutschen Industrie- und Handelskammertages (DIHK) beklagt fast jedes zweite deutsche Unternehmen unbesetzte Stellen. Auszubildende sind Mangelware. Premio Secura geht mit seinen Azubis jetzt neue Wege und schafft zusätzliche Anreize für das Lernen im Betrieb und in der Berufsschule. Für eine attraktive Ausbildung mit Zukunft im Kfz- und Reifenservice.

Malte aus Münster, Redur aus […]

4. September 2018|

Heinrich Hauschildt nach 48 Jahren in den Ruhestand getragen

Fast fünf Jahrzehnte arbeitete Heinrich Hauschildt im Kfz-Geschäft, lange Jahre davon bei Premio Secura in Hanau. Was trieb den alten Hasen an, so lange mit Freude dabei zu bleiben? „Secura hat als Spezialist einfach immer die Nase vorn!“ beschreibt er sichtlich stolz seinen langjährigen Arbeitgeber. Hauschildt muss es wissen, schließlich war er 48 Jahre im […]

15. August 2018|

E II Jugend des TV Asberg: 11 kleine Werkstattmeister

11 Freunde sind sie längst. 11 kleine Werkstattmeister sind sie jetzt bei Premio Secura in Moers geworden. Für den Besuch beim Reifen- und Autoservice tauschten die E-II-Junioren des TV Asberg ihre gelb-blauen Trikots gegen Sicherheitswesten und Schraubenschlüssel. Statt Flanken, Torschuss und Taktik standen Ölwechsel und Reifendruck messen auf dem Trainingsplan – mit Erfolg und jeder […]

21. Juni 2018|

Vom Azubi zum stellvertretenden Filialleiter

Mateusz Klafta erinnert sich noch gut an seinen ersten Tag bei Premio Secura in Hanau. Im August 2011 fing der damals 19-Jährige als Azubi im Reifen- und Autoservice am Industrieweg 42 an. „Ich war schon ein bisschen angespannt“, erzählt Klafta. Die Nervosität sei aber schnell dem Gefühl gewichen, hier willkommen zu sein. „Ich wurde herzlich […]

15. Juni 2018|

Artur Riemer ist unser neuer BRV-Serviceberater

Seit einem knappen Jahr zählt Artur Riemer als Verkäufer in Bielefeld zur Secura-Familie. Jetzt hat er den nächsten Schritt gemacht. Der 26-jährige gelernte Kfz-Mechatroniker hat sich erfolgreich zum BRV-Serviceberater weitergebildet. Mit dem Zertifikat bestätigt der Bundesverbandes Reifenindustrie (BRV), dass hier jemand die Kunden berät, der in allen Fragen rund um Räder, Reifen und Kfz-Service top […]

17. Mai 2018|

Erfolgreiche Ausbildung auf Umwegen

Justin Weber ist einer von zwei Azubis bei Premio Secura in Moers. Nach seiner Ausbildung zum Kaufmann für Büromanagement würde er gerne als Verkäufer weiter im Unternehmen arbeiten. Für ihn ist Premio Secura „die beste Entscheidung meines Lebens!“ Der 21-Jährige hat eine Ausbildung, die ihm Spaß macht und klare Ziele für seine Zukunft. Das war […]

18. April 2018|

Finale: Verwandlung mit Secura. #Alfa166lebt

Eigentlich wollte das Premio Secura Team in Berlin Charlottenburg aus zwei einen machen. Bei der Sichtung der beiden alten Alfa166 entstand dann aber ganz spontan eine andere Idee. Typisch Premio Secura war diese dann gerade crazy genug und die Jungs haben sofort losgelegt. Schritt für Schritt bauen sie seitdem an vielen freien Abenden den alten […]

2. März 2018|